Wie aus Gut noch besser werden kann

Die Hebevorrichtungen von Hovmand werden in Tausenden von Produktionsstätten auf der ganzen Welt eingesetzt.

Unten finden Sie Beispiele aus der Praxis, wie andere Unternehmen unsere Lösungen anwenden.

Hovmand Referenzen

Möchten Sie körperlich anstrengende Arbeitsschritte vereinfachen, ein starkes Zeichen im Bereich Arbeitssicherheit setzen oder Ihren Produktionsprozess schneller und effizienter gestalten? Der modulare Aufbau unserer mobilen Hebevorrichtungen und die extreme Flexibilität unserer Hebegeräte bieten unendlich viele Einsatzmöglichkeiten. Überzeugen Sie sich selbst und überzeugen Sie sich von der Vielfalt der Einsatzgebiete, in denen unsere Hebegeräte täglich angewendet werden.

 

Medice

Iserlohn, Deutschland

Das Pharmaunternehmen erspart seinen Mitarbeitenden schwere körperliche Überkopfarbeit im Regallager durch den Einsatz eines pharmatauglichen Hebegerätes aus Edelstahl. Das macht die Lagerlogistik effizienter und bringt eine deutliche Verbesserung der Ergonomie für alle Beteiligten.

Dänisches Pflegeheim

Jütland, Dänemark

Das Personal in einem dänischen Pflegezentrum klagte über Schmerzen im Rücken, wenn jede Woche Lebensmittel und Getränke in der Küche verstaut werden mussten. Um einen Verschleiß des Personals zu verhindern, entschied sich die Kommune dafür, in ein Hebegerät von Hovmand zu investieren. 

Witt Gruppe

Weiden, Deutschland

Der führende Textilversandhändler setzt bei der Handhabung von Verpackungsmaterialien in der Versandabteilung einen elektrisch betriebenen Rollenwender ein. Dadurch ist das Heben und Wechseln von 70 kg-Rollen plötzlich ein Kinderspiel.

 

Mit den mobilen Liftern von Hovmand können wir die Folienrollen für unsere Folienpacker in einem Arbeitsgang bewegen, anheben und drehen – das spart Zeit und entlastet den Rücken. Und es ist auch sicherer. Eine Win-Win-Situation für alle!

 

– Martin Meinerz, Group Manager Shipping Witt-Group

 

Michelfelder Werkstätten

Auerbach Deutschland

In den Michelfelder Werkstätten können Menschen mit Handicap einer geregelten beruflichen Tätigkeit nachgehen. Beim Transportieren schwerer Kisten von den Paletten zu den Arbeitsplätzen wurde durch unsere Hebelifte die Unfallgefahr minimiert.

Käserei Altenburger Land

Lumpiz, Deutschland

Mit dem INOX 90 können die Mitarbeitenden die Verpackungsrollen von der Palette nehmen, drehen und direkt in die Verpackungsmaschine einsetzen, statt die Rollen zu zweit mit bloßer Muskelkraft an die richtige Stelle zu setzen. Das erleichtert den Rollenwechsel deutlich.

Genau auf Ihre Prozesse zugeschnittene Lifter

Mit unserem erfahrenen Ingenieurteam schaffen wir gemeinsam mit unseren Kunden einzigartige Lösungen. Wie zum Beispiel für den Industriedrucker OCÉ Colorado 1640. Zur Unterstützung des Be- und Entladevorgangs haben wir einen Heber mit einem speziellen Greifwerkzeug für Medienrollen entwickelt. Dies entlastet den Anwender körperlich und schützt gleichzeitig die sensiblen Medienrollen vor Beschädigungen.

Conditorei Weber

Gerolstein-Müllenborn, Deutschland

Mithilfe des speziell angefertigten Kesselaufsatzes können die schweren Rührkessel angehoben, transportiert und auf eine ergonomische Arbeitshöhe gebracht werden. Der Teig kann somit ohne anstrengendes Bücken nach und nach entnommen und weiterverarbeitet werden.

Karamell-Unternehmen

Rønne, Dänemark

Das Unternehmen hat in zwei verschiedene Hebehilfen von Hovmand investiert. Die fertig gekochte Karamellmasse im Karamellkocher wiegt ca. 60 kg. Sie wird in den Topf auf dem Hebelift gefüllt, der anschließend auf den Kühltisch geschoben wird – all dies ohne schweres Heben.